Digitale Malerei: _Ausstellungsprojekt  2015


VOLKSWAGEN-Zentrum Flensburg, Autohaus KATH.

 

1-Tages-Ausstellung,  18. April 2015  –  "mobil. maritim. Bei Kath"

 

 

Das gesamte Event basierte auf einer Idee von Bernt Hoffmann.

 

 

Hintergrund: 

Ein "maritimes Frühlingsfest" sollte des Künstlers eigene Ausstellung mit Meeresmotiven sinnvoll flankieren. In die Planung eingebunden war neben dem Geschäftsleiter des Gastgebers Autohaus KATH, Hauke Brodersen, auch der Flensburger Yachtservice (FYS), der damals vertreten wurde durch Hans-Nicolai Brinck.

 

 

Bernt Hoffmann oblag die Gesamtkoordination, die Ansprache aller Aussteller, die Pressearbeit und natürlich das Bildkonzept für seinen eigenen Kunstpart.

 

 

 

 

Für nähere Bildinformationen – bitte auf die einzelnen Bilder klicken!