Digitale Malerei: _Ausstellungsprojekt  2   –   2018/19


«Nordfriesland – Eiderstedt und Husum»

Von November 2018 bis März 2019 präsentierte Bernt Hoffmann 14 Landschaftsbilder aus seinem Arbeitsbereich «Digitale Malerei» in einer Gemeinschaftsausstellung mit dem Ratzeburger Maler A. M. Noffke.

 

Ausstellungsort war das kleine nordfriesische Dorfmuseum «HAUS PETERS» in Tetenbüll auf Eiderstedt. 

 

Das Ausstellungskonzept sah zunächst einen Motivwechsel vor, denn in Tetenbüll standen nur wenige Wandplätze zur Verfügung. Krankheitsbedingt musste dieser Wechsel dann jedoch kurzfristig abgesagt werden. Die Ausstellung endete am 24. März 2019.

 

In einer kleinen Bilderkrippe standen zusätzlich fünf SYLT-Motive zur Ansicht. Während sämtliche Wandbilder auf  Leinwand mit Keilrahmen gefertigt wurden, handelt es sich bei den Syltmotiven um Druckgrafiken auf Aquarellkarton.

 

Die damals in Tetenbüll ausgestellten Motive sind nun anzuschauen unter dem Menüpunkt «Digitale Malerei» … Impressionen _geografisch


Eine lesenswerte Ankündigung vom Vortag der Eröffnung wurde in den Husumer Nachrichten vom 9.11.18 bereit gestellt: 

 

https://www.shz.de/lokales/husumer-nachrichten/kunst-zwischen-himmel-und-erde-id21591077.html


Für nähere Bildinformationen – bitte auf die einzelnen Bilder klicken!

Das unter diesem Link aufrufbare Werk trägt – wie fast alle Bilder dieser Webseite – mehrere Wasserzeichen, die nur auf den Internet-Versionen zu sehen sind. Sämtliche Drucke sind natürlich frei von jedweder Kennzeichnung!