Digitale Malerei: _Himmlische Aussichten


Dieser Ordner besteht aus zwei Werkzyklen.

 

Von 2010 bis Ende 2017 nutzte Bernt Hoffmann einen ersten von ihm selbst entwickelten Verfahrensweg zur Anfertigung «digital gemalter» Bilder (Motive dazu im Album-3)

 

Von November 2017 bis 2019 erschloss sich der Künstler – mit neuer Software – einen weiteren Weg, um mit Hilfe von Basisfotos gemalt wirkende Bildwerke zu schaffen. Diesen neuen Verfahrensweg nennt Bernt Hoffmann  «Digitale Malerei 2.0» und präsentiert deren Ergebnisse im oberen Teil dieser Seite – mit Album-1 + Album-2

 


Album-1

Im ersten Album des Ordners «Himmlische Aussichten» hat Bernt Hoffmann zu nur einem Motiv eine kleine Sammlung mit verschiedenen Bildformaten und Ausschnitten zusammen gestellt. Das Bild links oben ist das Original; alle weiteren (Bilder 2-4) sind Ausschnitte in unterschiedlichen Größen. Beispielhafte Druckmaße stehen am Fuß der jeweiligen Bilder.

Für nähere Bildinformationen – bitte auf die einzelnen Bilder klicken!


Album-2

Im zweiten Album sammelt Bernt Hoffmann allgemeine Wolken- und Lichtstimmungen, die er «digital-malerisch» verwandelt hat. Der Klick auf jedes einzelne Bild lohnt sich, weil oftmals erst in der Vergrößerung der Aquarell ähnliche Effekt zum Tragen kommt. Diese Sammlung wird fortlaufend weiter ausgebaut.

Für nähere Bildinformationen – bitte auf die einzelnen Bilder klicken!


Album-3

Hier zeigt Bernt Hoffmann solche Motive, die er mit seinem erstgenannten Verfahrensweg geschaffen hat. Diese Bilder sind optimiert für den Druck auf Künstler-Aquarellkarton, lassen sich aber natürlich auch randlos auf jedes andere Material drucken. 

Für nähere Bildinformationen – bitte auf die einzelnen Bilder klicken!